Überspringen zu Hauptinhalt
Verhaltensregeln Aufgrund Der Covid-19-Pandemie

Informationen zur Corona-Situation

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

sowohl die Sprechstunde als auch ambulante Operationen finden unter ganz besonderen Schutzvorkehrungen statt. Vor Operationen werden wir Sie jeweils nochmals telefonisch kontaktieren, um Details zu besprechen.

Aus aktuellem Anlass bitten wir Sie zur Vermeidung einer weiteren Verbreitung des COVID-19-Virus (Coronavirus) folgende Schutzmaßnahmen zu beachten:

1. Betreten der Praxis

Bitte betreten Sie die Praxis nur, wenn Sie in den letzten zwei Wochen keinen direkten Kontakt mit einem nachgewiesenermaßen an einer COVID-19-Virusinfektion Erkrankten hatten.

Bitte melden Sie sich in diesen Fällen telefonisch zunächst bei uns, damit wir gemeinsam entscheiden können, ob die Behandlung verschoben werden kann oder unter speziellen Schutzmaßnahmen durchgeführt werden muss.

Bitte melden Sie sich ebenfalls direkt bei uns, wenn Sie an Husten oder einer sonstigen Atemwegserkrankung leiden.

2. Begleitpersonen

Um die Zahl der Personen, die sich gleichzeitig in der Praxis befinden, möglichst gering zu halten und damit bestmöglichen Schutz für unsere Patienten gewähren zu können, bitten wir Sie um Verständnis, dass derzeit Begleitpersonen leider nicht mit in die Praxis kommen können.

Wir bitten, die Patienten ggf. bis zur Anmeldung zu begleiten. Wir werden Sie telefonisch informieren, sobald die Behandlung abgeschlossen ist.

Ausgenommen hiervon sind Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre oder ggf. gesetzlich betreute Patienten, die in Begleitung eines Erwachsenen kommen können.

3. Termine

Wir bitten Sie auch, pünktlich zum vereinbarten Termin und bitte nicht mehr als 10 Minuten vorher zu kommen.

Selbstverständlich werden wie immer sehr strenge Hygienemaßnahmen angewandt, sodass wir einen bestmöglichen Schutz für Sie gewähren können.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für diese Maßnahmen.

Ihre Praxis PD Dr. Isabel Oberacher-Velten

An den Anfang scrollen